Unebene Böden mit dem patentierten Maschinenfuss perfekt ausgleichen

Der patentierte Maschinenfuss eignet sich zum präzisen und sensiblen Ausrichten von Maschinen und Anlagen mit besonders hohen Anforderungen.

Maschinenfuss

Vielseitige Anwendungsgebiete:

  • Aufstellen
  • Justieren
  • Verbinden
  • Nivellieren

Klare Vorteile für unseren Maschinenfuss:

  • einfache Handhabung
  • hohe Belastungswerte
  • präzise Einstellmöglichkeiten
  • sensibler Neigungsausgleich
  • spezielle Ausdrehsicherung
  • rostfreie Verbindungselemente
  • geringer Zeitaufwand in der Anwendung

Einsatzbereiche für unseren Maschinenfuss:

  • Maschinenbau
  • Sondermaschinenbau
  • Anlagenbau
  • Windkraftanlagen
  • Getriebebau
  • Apparatebau

Durch unterschiedliche Bauhöhen, Belastungen und Ausführungen können kleine und große Maschinen aller Art nach Kundenanforderungen aufgestellt und ein Höhenausgleich von 4 bis 55 mm vorgenommen werden.

Je nach benötigtem Verstellweg können Sie aus unserem Sortiment Maschinenfüsse mit weiteren Funktionen kombinieren. Beispiel dafür ist die Kugelausführung zum exakten Neigungsausgleich. Diese ermöglicht eine exakte Montage bei nicht parallelen Auflageflächen bis zu einem Neigungswinkel von ca. 4°. Auch eine dauerhafte Fixierung mittels Kontermutter ist möglich. Die vormontierte Kontermutter fixiert die bestimmte Endhöhe und sichert diese selbst bei dynamischen Belastungen.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot für unseren Maschinenfuss an:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht