Yoke Ringbock RGB Güteklasse 10

Qualität, Belastbarkeit, Niedrige Profilausführung: Der Yoke Ringbock

In bewährter Yoke-Qualität präsentiert sich der Yoke Ringbock aus der Yellow-Point-Serie. Der Hersteller ist ISO 9001-zertifiziert und hat sich strengen Qualitätsprüfungen verpflichtet. So wird der Yoke Ringbock 100%ig elektromagnetisch auf Risse überprüft und unter Belastungen der 2,5-fachen Tragfähigkeit gesetzt. Bei Dauerschwingungen von 20.000 Zyklen müssen das 1,5-fache der Tragfähigkeit ausgehalten werden. Dies garantiert eine hohe Arbeitssicherheit in der Hebetechnik, vor allem hinsichtlich Lasten- und Absturzsicherung. Doch auch hohe Temperaturen hält der Yoke Ringblock mühelos aus, die Belastbarkeit beträgt im Temperaturbereich zwischen -40°C und 100°C 100% und verändert sich nur unwesentlich bei Temperaturen zwischen 100°C und 350°C.

Der Yoke Ringbock: Schwenkbare Lösung mit niedriger Profilhöhe

Der Yoke Ringbock ist 180° schwenkbar und damit in jeder Richtung voll belastbar. Dadurch kann der Yoke Ringbock eine sichere und zeiteffiziente Handhabung gewährleisten und Lasten optimal heben. Zwei Befestigungspunkte fördern eine gleichmäßige und ökonomische Kraftverteilung im Werkstück und ermöglichen dadurch die Nutzung dünnerer Grundplatten. Die niedrige Profilausführung und die Möglichkeit zur Verstauung verhindern Stolpern und Hängenbleiben und tragen dadurch zur Arbeitssicherheit bei.

Produktdetails zum Yoke Ringblock:

– 180° schwenkbar
– Aus legiertem Stahl hergestellt und vergütet
– Hergestellt und geprüft nach EN1677-1.
– Unter Last stehende Teile sind 100% rissgeprüft
– Individuelle Abschmiedung und Chargenzeichen, die auf das Testzertifikat Verweisen
– Prüflast mit 2,5-facher Tragfähigkeit getestet
– Dauerschwingprüfung mit 20.000 Zyklen bei 1,5-facher Tragfähigkeit

 

Hier finden Sie die CAD-Daten für den YOKE Ringbock:

→ 3D-Daten

→ 2D-Daten